DISSOLVED AIR FLOTATION (DAF)


Das Flotationssystem ist die ideale Lösung, wenn es notwendig ist, Stoffe aus Wasser zu entfernen, die naturgemäß leichter als Wasser sind; dies ist bei Ölen und Zellulose-Fasern der Fall.

 

Vorteile:

  • Entfernen von > 90%
  • Entfernen von Öl > 90%
  • Entfernen von Tensiden > 50%
  • Pilot-Einheit für die Vor-Ort-Studie

 

Wie funktioniert es?

Die Flotationseinheit zusammen mit dem Druckbeaufschlagungssystem ermöglicht durch die gelöste Luftflotation die Trennung des Wassers von den suspendierten Feststoffen und/oder Sedimentmaterialien.

Die Flotation erfolgt durch Wasserdruckbeaufschlagung, bei der eine bestimmte Menge an Druckluft aufgelöst wird. Nach der Dekompression setzt diese Mischung die Luftblasen frei, und diese Luftbläschen werden dann in die festen Flocken geschlagen und zur Oberfläche aufgenommen.

 

 

GALLERY